Schlagwort:

Kunststoffgleitlager

Mit wie viel Kilo kann ich ein Gleitlager aus Kunststoff belasten?

Ina Hartmann | 3. April 2019

Schwere Lasten leicht gemacht, das könnte der Werbeslogan für das neue Schwerlastlager iglidur Q2E sein. Das leichte Gleitlager aus Hochleistungs-Kunststoff kann mit bis zu 7 Tonnen Last belastet werden. Um sich das bildlich vorzustellen: Ein typischer LKW für Umzüge bringt ungefähr 7,5 Tonnen auf die Waage. Möglich wird die große Lastenaufnahme durch den Mehrkomponentenaufbau und […]

Mehr erfahren...

Gleitlager aus Kunststoff mit WD-40 schmieren? Geht das?

Lars Butenschön | 25. Februar 2019

Allgemein bekannt: WD-40 ist DAS Universalwerkzeug neben Panzertape. Das eine macht alles gangbar was sich bewegen soll, das andere macht alles fest, was sich nicht bewegen soll. Eigentlich sollte man damit für die meisten Lebenslagen gerüstet sein. Die einzige Möglichkeit, dieses unschlagbare Duo noch zu ergänzen wären natürlich iglidur® G Gleitlager… Na gut, vielleicht nicht […]

Mehr erfahren...

Kunststoffgleitlager für Hochlast? Was heißt eigentlich Hochlast?

Lars Butenschön | 3. Dezember 2018

„Wer Kunststoff kennt, nimmt Stahl“. Tatsächlich habe ich diese Aussage schon länger nicht mehr gehört. Dennoch schwirrt sie noch in den Köpfen so vieler Konstrukteure herum. Im Kern geht beruht diese Aussage auch auf nicht von der Hand zu weisenden Fakten. Die meisten Kunststoffe erreichen auf dem Papier nicht annähernd die Festigkeitswerte von Stahl – […]

Mehr erfahren...

Gleitlager tempern – Entspannung aus dem Backofen

Lars Butenschön | 19. November 2018

Tempern beschreibt allgemein die Wärmebehandlung von Werkstoffen über einen längeren Zeitraum. Das Ziel: das Gefüge der Materialstruktur verändern, damit der Werkstoff anschließend günstigere Eigenschaften aufweist. Mit anderen Worten: Kuchen backen für Geduldige….und am Ende hat man nicht mal leckeren Kuchen. Konkret sind mit den Eigenschaften aber nicht Fluffigkeit oder knusprige Krusten gemeint. Tatsächlich beeinflusst das […]

Mehr erfahren...

Tipps zur Montage von Kunststoffgleitlagern – Bohrung entgraten

Lars Butenschön | 2. August 2018

Die Montage von Kunststoffgleitlagern gestaltet sich nicht schwieriger oder aufwändiger als die von metallischen Lagern. Dennoch geht häufiger mal das ein oder andere Gleitlager aus Kunststoff zu Bruch. Dabei lassen sich abgeschabte Außendurchmesser oder gerissene Bindenähte durch einfache und un-aufwändige Maßnahmen vermeiden. Der unauffällige Killer: Grat an der Aufnahmebohrung Beim Bohren, Stanzen, Lasern oder Wasserstrahlen […]

Mehr erfahren...