Tag: Zugentlastung

Kurze oder lange Zugentlastungszähne bei triflex R?

Marius Glaue | 17. März 2020

Sehr häufig wird der Einsatz von Zugentlastungen bei Energieführungssystemen vergessen, unterschätzt und wenn man doch dran denkt, passt es nicht so wie es soll. Das ist extrem ärgerlich und kostet unnötig viel Zeit. Aber der Verzicht auf eine Zugentlastung ist auch keine Lösung kann sich im Nachhinein doppelt rächen. Zum einen verschleißen die Leitungen ohne […]

Weiterlesen...

Warum sollten Leitungen zugentlastet werden?

Beke Nieszytka | 18. Juli 2019

Leitungen, die in Bewegung sind, werden gestaucht und gedehnt. Das nennt man Relativbewegung. Diese Relativbewegung muss abgefangen werden, um zu vermeiden, dass die Leitungen sowie die angeschlossenen Stecker, Kontakte und die dazugehörigen Peripherien unter ständiger Beanspruchung stehen. Geht eine Zugkraft durch die Leitung, z.B. direkt auf einen Kontakt, so könnten die Anschlüsse beschädigt werden. Die […]

Weiterlesen...

Wozu dient eine Zugentlastung?

Beke Nieszytka | 18. Juli 2019

Eine Zugentlastung ist eine mechanische Schutzvorrichtung an elektrischen Leitungen. Mithilfe einer Zugentlastung wird die Verbindung zwischen einer Leitung und dem Endstück gegen mechanische Beanspruchung geschützt. Dazu werden Leitungen auf die Anwendung abgestimmt und mit Klemmelementen befestigt. Folgende Zugentlastungslösungen sind u.a. möglich: C-Profile CFX Bügelschellen chainfix Kettenkämme CFU Wabenzugentlastung Zugentlastungstrennstege CFV Zugentlastung stufenförmig CFN Nuggets, Zugentlastungsstein […]

Weiterlesen...

Wie ist die richtige Zugentlastung für Leitungen auszuwählen?

Marco Thull | 8. Juli 2019

Die richtige Zugentlastung wird aufgrund der Dicke, des Platzes und der Funktionalität der Anwendung ausgewählt. Bei der Einstellung der Position der Leitung ist darauf zu achten, dass die Leitung in der Kette in der neutralen Faser liegt. Gefällt mir +0 Gefällt mir nicht -0Du hast bereits abgestimmt!

Weiterlesen...