Tag: Transportgestell

Wie werden Transportschäden am Energieführungssystem abgewickelt?

Markus Hueffel | 17. November 2020

Die Systeme sind über die jeweilige Spedition versichert. Mögliche Gebrauchsspuren, die durch den Pendelverkehr entstehen, können über die Handlings-Pauschale abgewickelt werden.

Weiterlesen...

Wer bezahlt den Rücktransport des readychain® racks?

Markus Hueffel | 17. November 2020

Im Normalfall wird der Rücktransport des Transportgestells vom Kunden bezahlt. Auch in diesem Fall können Sie mit unseren readychain® Experten in Kontakt treten, um eine bestmögliche Abwicklung zu definieren.

Weiterlesen...

Wird das readychain® rack weltweit geliefert?

Markus Hueffel | 17. November 2020

Das Transportgestell, readychain® rack, liefert igus® weltweit aus – sowohl von Köln als auch von den internationalen Niederlassungen aus.

Weiterlesen...

Erhalte ich das readychain® rack im Rahmen eines Pfandsystems?

Markus Hueffel | 17. November 2020

Es ist möglich, das Transportgestell im Rahmen eines Pfandsystems zu erhalten. Wir bei igus® nutzen z.B. eine Handlings-Pauschale, die sich an den einzelnen Parametern des Projektes orientiert.

Weiterlesen...

Was kostet ein Transportgestell für Energieführungen?

Markus Hueffel | 17. November 2020

Die Kosten eines Transportgestells für Energieführungssysteme hängen von der Komplexität, der Größe und der Jahresmenge des Gestells ab.

Weiterlesen...