Tag: Spritzguss

Was gibt es beim Einbau & Messen von igus® Kugellagern zu beachten?

Patrick Czaja | 24. März 2020

Die Firma igus stellt als einer der wenigen Hersteller weltweit die Kugellagerringe im Spritzguss her. Das bringt Anwendern folgende Vorteile: Hohe Verschleißfestigkeit aufgrund der Formgebung unter hohem Druck Homogene Materialverteilung Kostengünstige Produktion, somit auch günstige Verkaufspreise Vereinfachung der Kugellager-Montage Aufgrund dieses Fertigungsprozesses gelten sowohl für die Messung als auch für die Montage abweichende Regeln im […]

Weiterlesen...

Warum Spritzgusswerkzeuge aus dem 3D-Drucker?

igu-blog-adm | 2. August 2019

Mit Hilfe des 3D-Drucks können Spritzgussformen mit bis zu 80% niedrigeren Kosten hergestellt werden. Dieses Verfahren nennt sich print2mold. Dadurch sind 3D-gedruckte Werkzeuge auch für Kleinserien und Bemusterungen und Prototypen besonders interessant und können ab einer Stückzahl von 1 in Auftrag gegeben werden. Für die so hergestellten wartungsfreien Kunststoff-Bauteile steht die komplette iglidur Palette von […]

Weiterlesen...

Wo liegt die technische Kernkompetenz von igus bezüglich Kunststoffgleitlagern?

Lars Butenschön | 12. Juli 2019

Die Materialentwickler von igus haben im Laufe der Jahre hunderte Materialcompounds entwickelt, von denen heute nahezu 40 Einzug in den Polymergleitlagerkatalog gefunden haben. Der prinzipielle Aufbau ist meist der gleiche: 1. Basispolymere, die die grundsätzlichen tribologischen, mechanischen, thermischen und chemischen Eigenschaften des Lagers vorprägen 2. Fasern und Füllstoffe, die den Lagern eine hohe mechanische Belastbarkeit […]

Weiterlesen...

Wie stellt igus kurze Lieferzeiten sicher?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

„Versandfertig in 24 Stunden“. Das gilt derzeit für über 8.500 iglidur Gleitlagerabmessungen. Wie das möglich ist? Durch ein umfangreiches Lagersortiment und ein einzigartiges flexibles Spritzgusswerkzeug-Design. Überzeugen Sie sich vor Ort oder besuchen Sie uns am Produktionsstandort in Köln. Gefällt mir +0 Gefällt mir nicht -0Du hast bereits abgestimmt!

Weiterlesen...

Ab wann lohnen sich Sonderanfertigungen aus iglidur Werkstoffen? Gibt es eine Mindestabnahmemenge/Mindestlosgröße?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

Durch die verschiedenen Herstellverfahren können wir für jeden Bedarf wirtschaftliche Lösungen anbieten, vom Rapid-Prototyping bis hin zur Großserie aus komplexen Spritzgussformen mit Mehrfachaktivitäten. Und das alles ohne jede Mindestlosgröße und ohne Mindestauftragswert. Gefällt mir +2 Gefällt mir nicht -0Du hast bereits abgestimmt!

Weiterlesen...

Ich bin im Katalog nicht fündig geworden. Kann ich auch Sonderabmessungen oder Maßanfertigungen bekommen?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

Ja. Wir fertigen iglidur Gleitlager nach Ihren Wünschen und Vorstellungen an. Ab Stückzahl 1. Dazu greifen wir auf modernste Fertigungsverfahren zurück. Ob konventioneller Spritzguss der igus Spritzgussformen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff, spanende Herstellung aus Halbzeugen oder völlig frei im 3D-Druck, ob Lasersintering oder die Beschichtung für metallische Oberflächen: igus ist Ihr Ansprechpartner. Gefällt mir +1 Gefällt […]

Weiterlesen...

Welche Fertigungsmöglichkeiten bietet igus für iglidur Gleitlager?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

Bei igus erhalten Sie alles aus einer Hand: ob konventioneller Spritzguss der igus Spritzgussformen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff, spanende Herstellung aus Halbzeugen oder völlig frei im 3D-Druck, ob Lasersintering oder die Beschichtung für metallische Oberflächen. Gefällt mir +0 Gefällt mir nicht -0Du hast bereits abgestimmt!

Weiterlesen...