Tag: Print2Mould

Warum Spritzgusswerkzeuge aus dem 3D-Drucker?

igu-blog-adm | 2. August 2019

Mit Hilfe des 3D-Drucks können Spritzgussformen mit bis zu 80% niedrigeren Kosten hergestellt werden. Dieses Verfahren nennt sich print2mold. Dadurch sind 3D-gedruckte Werkzeuge auch für Kleinserien und Bemusterungen und Prototypen besonders interessant und können ab einer Stückzahl von 1 in Auftrag gegeben werden. Für die so hergestellten wartungsfreien Kunststoff-Bauteile steht die komplette iglidur Palette von […]

Weiterlesen...

Wann ist direkter 3D-Druck besser geeignet als Print2Mold?

igu-blog-adm | 1. August 2019

Grundlegend kann man sagen, dass der direkte 3D-Druck besser geeignet ist als das Print2Mold-Verfahren, wenn die Lieferung extrem schnell erfolgen muss – 24 h bis maximal 3 Tage. Außerdem gilt: Umso komplexer das Bauteil, umso eher lohnt es sich, die Bauteile direkt im 3D-Druck herzustellen. Durch die werkzeuglose Fertigung verursacht Komplexität keine Mehrkosten. Bei kleinen […]

Weiterlesen...

Was ist print2mold?

igu-blog-adm | 10. Juli 2019

Grundlegend ist print2mold ein Verfahren, bei dem Spritzgussformen im 3D-Druck hergestellt werden. Dies ist besonders dann sinnvoll, wenn Prototypen oder Kleinserien eines bestimmten Bauteils hergestellt werden sollen, die direkt aus dem für die spätere Großserie geplanten Material bestehen soll. Sicherlich kann man diese Bauteile auch direkt im 3D-Druck herstellen, allerdings lohnt sich dies nur bis […]

Weiterlesen...