Tag: guidelok vertikal

Guidelok vertikal: Gibt es ein Guidelok auch in ESD Ausführung

Christian Strauch | 4. September 2019

Im Prinzip ja! Die für das Guidelok notwendige Energiekette kann in ESD Material gespritzt werden, so wie auch alle Kunststoffanbauteile des Guidelok, sprich Wippe, Kunststoffinlays der oberen Führung. Aber: Die Führungsschienen sind aus GFK und dafür haben wir keine ESD Ausführung. Lösung: Die Führungsschienen würden wir in diesem Fall auch in Stahl oder Aluminium anbieten. […]

Weiterlesen...

Guidelok vertikal: Kann ein Guidelok auch im Freien, -also der Witterung ausgesetzt- eingesetzt werden

Christian Strauch | 4. September 2019

Grundsätzlich ja! Aber es gibt doch einige Probleme beim Einsatz im Freien: Wind: Ab einer bestimmten Windstärke (>Windstärke 4) sollte die Anlage nicht mehr betrieben werden Regen: Kein Problem. Bitte beachten, dass die Stahlteile aus Blech gefertigt sind und eine Pulverbeschichtung haben. Das heißt: kleine Beschädigungen der Oberfläche können dazu führen, dass die Bauteile rosten. […]

Weiterlesen...

Guidelok vertikal: In welchem Temperaturbereich kann ein Guidelok eingesetzt werden

Christian Strauch | 4. September 2019

Bei der Entwicklung des Guideloks haben wir uns an den normalen Anforderungen an ein Hochregal orientiert. Das heisst, dass das Guidelok von Minus 35° Celsius bis 60° Celsius ohne Probleme verwendet werden kann! Tiefere Temperaturen oder höhere auf Anfrage. Gefällt mir +0 Gefällt mir nicht -0Du hast bereits abgestimmt!

Weiterlesen...

Guidelok vertikal: Gibt es Beschränkungen bezüglich max. Geschwindigkeit und Beschleunigung

Christian Strauch | 4. September 2019

Im Prinzip nicht! Der Führungsrinne ist es ziemlich egal, wie schnell die Kette durch sie hindurchfährt. Die Rinne an sich ist ja statisch, wenn man von den Guidelokwippen mal absieht. Also eigentlich keine Beschränkung. Und uneigentlich? Ja, wir limitieren die vertikale Geschwindigkeit und Beschleunigung auf 4m/s bzw 4m/s². Warum? Weil wir es mit einer höheren […]

Weiterlesen...

Guidelok vertikal: Für welche Ketten, Breiten und Radien bieten wir ab Lager ein Guidelok

Christian Strauch | 4. September 2019

Das Guidelok „P“ ist für folgende Ketten ab Lager lieferbar: Serie 2600 oder 2700 mit der Breite „10“ Der Radius muss mindestens 150 mm betragen. Hubhöhe bzw. max. Verfahrweg ist limitiert auf 50 Meter und die Feldlänge, also die Länge der Führungsschienen beträgt 2000mm oder 1500 mm. Diese Längen sind aber Lager lieferbar. Alle anderen […]

Weiterlesen...

Guidelok vertikal: Für welche Ketten, Breiten und Radien gibt es grundsätzlich ein Guidelok?

Christian Strauch | 4. September 2019

Kettenserien: 2400/2500/255/2600/2700/3400/3500 und als Sonderlösungen entsprechende E4 Ketten Breiten: die innere Breite der Kette muss grösser sein als „07“ Radius: mindestens 75 mm Gefällt mir +0 Gefällt mir nicht -0Du hast bereits abgestimmt!

Weiterlesen...