Tag: Reibung

Was ist der optimale Gleitpartner zur Energiekette?

Phillip Hagedorn | 23. Juli 2019

Besonders bei einem langen Verfahrweg entsteht Reibung. Um diese zu minimieren sind igus® Energieketten besonders geeignet. Als Gleitpartner eignen sich unterschiedliche Lösungen. Am besten eignet sich die igus® Kunststoff Gleitschiene für eine gleitende Anwendung. 2 0

Weiterlesen...

Was macht ein selbstschmierendes Polymergleitlager so speziell?

Lars Butenschön | 12. Juli 2019

Manche Ingenieure zögern, Kunststofflager bei ihren Entwicklungen zu berücksichtigen. Vielleicht haben sie sich jahrelang auf Metall- bzw. Bronzelager verlassen oder bezweifeln einfach die Eignung von Kunststoff für schwierige Anwendungen oder Umgebungen. Kunststofflager können jedoch extremen Temperaturen, enormen Belastungen und hohen Drehzahlen standhalten. Man muss die Vor- und Nachteile der verfügbaren Optionen kennen. Selbstschmierende Polymerlager enthalten […]

Weiterlesen...

Was macht ein selbstschmierendes Polymergleitlager so speziell?

Lars Butenschön | 11. Juli 2019

Manche Ingenieure zögern, Kunststofflager bei ihren Entwicklungen zu berücksichtigen. Vielleicht haben sie sich jahrelang auf Metall- bzw. Bronzelager verlassen oder bezweifeln einfach die Eignung von Kunststoff für schwierige Anwendungen oder Umgebungen. Kunststofflager können jedoch extremen Temperaturen, enormen Belastungen und hohen Drehzahlen standhalten. Man muss die Vor- und Nachteile der verfügbaren Optionen kennen. Selbstschmierende Polymerlager enthalten […]

Weiterlesen...

Kann ich ein iglidur Gleitlager aufreiben, um den Durchmesser nachträglich zu vergrößern oder zu kalibrieren?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

Ein Aufreiben oder Aufbohren von iglidur Gleitlagern ist ohne Weiteres möglich und kann sich sogar positiv auf die Einlaufphase – also die Reibeigenschaften im Neuzustand – auswirken. Werkstoffe mit hohem Faseranteil können bei der Bearbeitung jedoch rauer werden bzw. ausfransen. Nähere Informationen finden Sie in unserm Blogbeitrag zum Thema. 0 0

Weiterlesen...

Was bedeutet „schmierfrei“?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

iglidur Werkstoffe benötigen – anders als viele andere Gleitlager – keinerlei zusätzliche Schmierung. Die Verringerung der Reibung zwischen Gleitlager und Welle erfolgt durch feinste Partikeln aus Festschmierstoff, die direkt in das Material eingebettet und somit gegenüber äußeren Einflüssen unempfindlich sind. 0 0

Weiterlesen...

Kann ich ein iglidur Gleitlager aufreiben, um den Durchmesser nachträglich zu vergrößern oder zu kalibrieren?

Lars Butenschön | 9. Juli 2019

Ein Aufreiben oder Aufbohren von iglidur Gleitlagern ist ohne Weiteres möglich und kann sich sogar positiv auf die Einlaufphase – also die Reibeigenschaften im Neuzustand – auswirken. Werkstoffe mit hohem Faseranteil können bei der Bearbeitung jedoch rauer werden bzw. ausfransen. 1 0

Weiterlesen...