Schlagwort:

Gleitlager

Buchse mit Verdrehsicherung

Gleitlager richtig sichern – Teil 3: Die Verdrehsicherung

Lars Butenschön | 18. Juli 2018

Im zweiten Teil unserer Serie haben wir uns einige Varianten von axialen Sicherungen bei Gleitlagern angeschaut, die sich direkt in die Form des Bauteils integrieren lassen. In dieser Folge wollen wir uns anschauen, wie wir Gleitlager mit einer integrierten Verdrehsicherung ausstatten können. Wozu überhaupt eine Verdrehsicherung? Gleitlager sollen sich in den meisten Fällen – anders […]

Mehr erfahren...

Was Werkstoffdatenblätter über Kunststoff aussagen… und was nicht

Lars Butenschön | 12. Juli 2018

Werkstoffdatenblätter mit Biege-E-Modulen, Druckfestigkeiten, Shore-Härten und Wärmeausdehnungskoeffizienten sollen auf einen Blick ermöglichen, Werkstoffe verschiedener Art vergleichen zu können. Doch deren Aussagekraft bei Kunststoffen – und noch viel mehr bei Gleitlagern ist stark begrenzt. Was steckt dahinter? Und wie kommen Sie am Ende trotzdem zum idealen Werkstoff? Kunststoffen haftet ein etwas geheimnisvoller Ruf an. Verschiedenste Handelsnamen, […]

Mehr erfahren...

Schadensbild eines Gleitlagers, das sich in Folge von Presssitz-Verlust bei hoher Geschwindigkeit in der Aufnahmebohrung mitgedreht hat. Die Folge: Verschleiß an Lager und Aufnahmebohrung, da die Gleitpaarung auf den Werkstoff der Welle abgestimmt wurde

Gleitlager richtig sichern- Teil 1: Warum Gleitlager „auswandern“

Lars Butenschön | 19. Juni 2018

Spricht man von „Auswandernden Gleitlagern“, hat das nichts mit neuen Fernsehformaten zu tun. Auch um die Arbeitsmoral der sonst wenig beachteten Maschinenkomponenten braucht sich niemand sorgen. Was dahinter steckt und wie man Gleitlager durch richtiges Sichern davon abhält, erfahrt ihr hier.   Was steckt dahinter? Tatsächlich „wandern“ Gleitlager aus der Aufnahmebohrung aus, wenn der Presssitz […]

Mehr erfahren...

Unter der Lupe: Was heißt eigentlich wartungsfrei?

Lars Butenschön | 11. Juni 2018

Die regelmäßige Wartung von Maschinenteilen ein Faktor den es möglichst zu eliminieren oder mindestens mal exakt vorausplanbar zu machen gilt. Wie das geht? Lesen Sie mehr dazu.

Mehr erfahren...