Schlagwort:

Aufnahmebohrung

Einpressen eines Gleitlagers in eine Prüfaufnahme

Ein Lagerspiel – Die richtige Passung für Gleitlager aus Kunststoff finden

Lars Butenschön | 15. August 2018

Lagerstellen richtig konstruieren ist keine Wissenschaft – auch wenn man natürlich eine draus machen kann. Um die richtige Passung für Gleitlager zu finden oder die Daseinsberechtigung von Lagerspiel zu verstehen, muss man auch keine Bücher wälzen. Die empfohlenen Passungsangaben der Gleitlagerhersteller reichen häufig völlig aus, um eine sinnvoll funktionierende Lagerung zu erhalten. So empfiehlt igus […]

Mehr erfahren...

Tipps zur Montage von Kunststoffgleitlagern – Bohrung entgraten

Lars Butenschön | 2. August 2018

Die Montage von Kunststoffgleitlagern gestaltet sich nicht schwieriger oder aufwändiger als die von metallischen Lagern. Dennoch geht häufiger mal das ein oder andere Gleitlager aus Kunststoff zu Bruch. Dabei lassen sich abgeschabte Außendurchmesser oder gerissene Bindenähte durch einfache und un-aufwändige Maßnahmen vermeiden. Der unauffällige Killer: Grat an der Aufnahmebohrung Beim Bohren, Stanzen, Lasern oder Wasserstrahlen […]

Mehr erfahren...

Schadensbild eines Gleitlagers, das sich in Folge von Presssitz-Verlust bei hoher Geschwindigkeit in der Aufnahmebohrung mitgedreht hat. Die Folge: Verschleiß an Lager und Aufnahmebohrung, da die Gleitpaarung auf den Werkstoff der Welle abgestimmt wurde

Gleitlager richtig sichern- Teil 1: Warum Gleitlager „auswandern“

Lars Butenschön | 19. Juni 2018

Spricht man von „Auswandernden Gleitlagern“, hat das nichts mit neuen Fernsehformaten zu tun. Auch um die Arbeitsmoral der sonst wenig beachteten Maschinenkomponenten braucht sich niemand sorgen. Was dahinter steckt und wie man Gleitlager durch richtiges Sichern davon abhält, erfahrt ihr hier.   Was steckt dahinter? Tatsächlich „wandern“ Gleitlager aus der Aufnahmebohrung aus, wenn der Presssitz […]

Mehr erfahren...