Willkommen bei den RoboCup European Open in Eindhoven!

In diesem Jahr finden erstmals seit 2006 keine RoboCup German Open statt, da bereits die Weltmeisterschaft im Juni in Leipzig ausgetragen wird. Stattdessen werden vom 30. März bis zum 3. April im Evoluon in Eindhoven die RoboCup European Open veranstaltet, bei denen wir nun mit acht weiteren Teams um den Titel kämpfen. Am heutigen Mittwoch gibt es noch keine offiziellen Spiele, die Teams richten es sich am Feld ein und bringen ihre Roboter in einen spielfähigen Zustand.

Wichtigste und interessanteste Neuerung ist in diesem Jahr der veränderte Spielball. Statt des orangefarbenen Hockey-Balls wird ab 2016 mit einem Ball gespielt, der in seinem Muster einem echten, klassischen Fußball ähnelt: Weiß mit kleinen schwarzen Flächen. Das Erkennen solcher Bälle wird eine anspruchsvolle Herausforderung, da auch Roboter weiß sind und einige dunkle Flecken haben …

igusblog_00002