RoboCup GermanOpen 2013

Post navigation

Auf in ein neues RoboCup Jahr! Wie immer beginnt es für uns mit den GermanOpen in Magdeburg wo es dieses Jahr unseren Titel zu verteidigen gilt. In zwei Vorbereitungstagen gilt es nun, die Roboter spielbereit zu machen. Die Gelenke müssen kalibriert werden, die Kameras an die Lichtverhältnisse angepasst und letzte Änderungen an der Software vorgenommen werden. Die 14 Teammitglieder vor Ort kümmern sich um die ebenfalls 14 Roboter, welche wir aus Bremen mitgebracht haben. Auf Grund der letzten Regeländerungen in der Standard Platform League spielen dieses Jahr in einem Spiel fünf von ihnen in einem Team auf einem 6m x 9m großen Feld zusammen.

In den anstregenden letzten Wochen vor dem Turnier wurde unsere Software bereits ausgiebig getestet und grobe Fehler behoben. Das ganze Team ist sehr motiviert und freut sich daher auf das erste Vorrundenspiel am Freitag, in welchem wir auf die Nao-Devils aus Dortmund treffen werden.