Fa. FAUDE GmbH zeigt einen “intelligenten Assitenz-Arm” mit robolink auf der MOTEK:

Post navigation

Fa. Faude GmbH aus Gärtringen hat einen robolink Gelenkarm als manuellen Assistenten zur Datenauswertung ausgerüstet. Damit können Kunden Konturen abfahren und Roboterkoordinaten sowie Geschwindigkeiten auslesen. Das dient dann im nächsten Schritt zur Dosierung von Medien (z.B. Klebstoff) in halbautomatisierten Arbeitsplätzen. Faude GmbH bietet diesen Arm als Komplettsystem an mit der eigens entwickelten Software. Weitere Infos dazu direkt bei
http://www.faude.de/