Verschaltung des Hall Sensors (überarbeiteter Beitrag vom 15.03.12)

Post navigation

Der Hall-Sensor Honeywell SS443A verfügt über einen Open-Collector-Ausgang. Dieser ist für den Anschluss an eine TTL/CMOS-Schaltung vorgesehen – der 10kΩ Pull-Up-Widerstand befindet sich bereits auf der Platine. In diesem Fall ist keine weitere Verschaltung notwendig.

 

Bei unseren Versuchsanlagen legen wir den Ausgang gerne an eine 24V-Steuerung (z.B. SPS). Dies ist z.B. durch folgende Schaltung mit Optokoppler-Baustein realisierbar. Die Komponenten müssen an die jeweilige Last entsprechend angepasst werden:

 

 

 

Dies ist die überarbeitete und aktuelle Version des Beitrag vom 15.03.12.  (alter Beitrag hier…)