Ganz schön schräg!

Post navigation

Und wieder ein kleines Detail, das unsere pikchain® wesentlich verbessert hat. Der erste Prototyp hatte eine gerade Schnittkante der Gleitschiene im Bereich vor der Umlenkung. Siehe Foto Aber die pikchain® Glieder haben eine bestimmte Masse und diese ist bekanntermaßen träge.

Was passierte? Die Kettenglieder, einmal kurz vor der Umlenkung aus der Führungsschiene entlassen, wollten aufgrund der Trägheit einfach gerade aus und konnten nur mit Gewalt der Umlenkrolle wieder in Ihre nächste Führung gedrängt werden. Das aber verursachte unnötige Geräusche, die mit zunehmender Geschwindigkeit der Kette stark zunahmen.

Lösung: Die Führungsschiene wird mittlerweile so geschnitten, dass sie die Kettenglieder maximal in den Umlenkradius hineinführen und auch wieder aufnehmen. Siehe Foto 2: So kommen die Glieder erst gar nicht in Verlegenheit „träge“ zu werden. Ergebnis dieser kleinen Änderung: Hörbar leisere pikchain®

[nozoom][nostyle]

[nozoom][nostyle]